IMG_7604-Pano_klein.jpg

TURA-Fasching 2023 – Wir sind dabei!


Das Bild zeigt bei bester Laune das TURA-Faschingsteam von links:

Horst Marlok, Sven Greifeneder, Pascal Spitzenberger, Nicole Laitenberger, Anja Schneller, Hansi Gutsche, Andi Aller und Robin Wirth. Leider nicht dabei sein konnten Inga Lüdtke und Oli Amann.


Unlängst trafen sich die Macher des TURA-Fasching in geselliger Runde und legten die Eckdaten für die Veranstaltungen im nächsten Jahr fest. Dabei war zu beobachten, dass die Vorfreude groß ist, nun endlich nach dreijähriger Zwangspause durchstarten zu können.


Natürlich waren die „TURA-Obernarren“ nicht untätig geblieben und so veranstalteten sie im August diesen Jahres ein Open-Air der Extraklasse. Vielen ist dieser außergewöhnliche Event noch in bester Erinnerung.


Nun freut man sich auf zwei große Hallenveranstaltungen, die am Samstag, 04.02.2023 und am Samstag, 11.02.2023 in der Weinbrennerhalle stattfinden werden. Dafür hat man die Lokalmatadoren der „Tets“ bereits fest verpflichtet (04.02.2023) und man wird wieder ein bislang so erfolgreiches „Ultraviolet-Konzept“ (11.02.2023) präsentieren.


Ganz wichtig sind dem TURA-Faschingsausschuss auch die beliebten Kinder- und Jugendevents.

Am Sonntag, 05.02.2023 wird der Kinderfasching stattfinden, am Freitag, 10.02.2023 der Teeniefasching.


Bitte die Termine unbedingt vormerken.

32 Ansichten0 Kommentare