top of page
IMG_7604-Pano_klein.jpg

TURA bleibt oben dran



Die Partie war noch keine Minute alt als der Tura in Führung geht. Vincent Butzer erobert den Ball durch sein frühes Pressen und bedient Firat Doganay, der aus gut 25 Metern unter die Latte zum 1:0 trifft. Kurz darauf hat der TSV eine gute Chance, doch die Gäste verpassen knapp das Tor. Danach hält sich das Spiel vor allem im Mittelfeld auf mit wenig Torraumszenen. Vor der Pause kommt Turas Nico Bäuerle aus 5 Metern zum Schuss, sein Ball landet an der Latte. Zwei Minuten später geht ein Schuss von Firat Doganay knapp am Tor vorbei. Die ersten 25 Minuten nach dem Seitenwechsel verlaufen ähnlich unspektakulär wie der erste Durchgang. 10 Minuten vor Schluss spielen die Gäste nur noch zu Zehnt nach einer glatt roten Karte. Der TSV Michelfeld kämpft bis zum Schluss doch unterliegt 1:0. 

29 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page