top of page
IMG_7604-Pano_klein.jpg

Tura-Badminton mit gemischten Gefühlen



Der Spieltag startete für die Untermünkheimer Badminton-Mannschaft zuhause gegen die zweite Mannschaft vom TSV Künzelsau. Dieses konnten sie trotz einer fehlenden Dame durch eine starke Besetzung und Kampfgeist mit 6:2 gewinnen. Spannende und starke Ballwechsel, welche die Untermünkheimer zum Großteil für sich entscheiden konnten, sorgten bei den Zuschauern für eine tolle Atmosphäre.


Zum zweiten Spiel an diesem Tag empfing man die erste Mannschaft des TSV Künzelsau. Da es bei der Begegnung um die oberen Tabellenplätze geht, waren noch spannendere Ballwechsel vorprogrammiert.


Die Turaner spielten in engen, umkämpften Sätzen, konnten aber das Spiel nicht für sich entscheiden. Lediglich das Damen-Einzel und das Mixed konnten für Punkte sorgen. Somit trennte man sich mit einem 2:6 und der Tura bleibt auf dem 4. Tabellenplatz der Bezirksliga.

25 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page