Login

Wolf ins Nationalteam

Louis WolfUntermünkheim, nach einer starken Saison wurde der Untermünkheimer Louis Wolf vor zwei Wochen in den Deutschen Nationalkader beordert. Das ist in sofern mehr als beachtlich, weil in diesem Jahr nur zwei Fahrer aus Deutschland den Sprung in die U23 Nationalmannschaft schaffen. Neben Wolf wird der Deutsche Meister Christian Pfäffle (Team Rothaus Poison-Bikes) aufsteigen.

Worldcup Erfahrungen

Sam Weber im Kampf gegen die besten Biker der WeltOffenburg, „insgesamt zu wenig“, so Bundestrainer Peter Schaupp nach turbulentem Worldcup Rennen der Junioren in Offenburg. Wenn man mit einem Kader von 12 Sportlern anreist, dann ist der 12. Platz von Christian Pfäffle und alle anderen hinter dem 30. Platz zu wenig, das waren klare Worte welche der Bundestrainer nach dem Rennen an seinen Kader richtete. Sieger in der Juniorenklasse wird der Belgier Jens Schürmans gefolgt von Lars Forster aus der Schweiz, Platz drei geht an Dominic Zumstein Schweiz.

TURA wird Werksteam

v.l.n.r. erste Reihe: Tim Dietrich (U15), Tim Feinauer (U15), Sarah Bauer (U17), Romy Smid (U17 ), Luis Neff (U15), Jannik Stegmaier (U15), Sam Weber (U19). Zweite Reihe v.l.n.r.:Jan Eric Müller (U23), Patrick Strähle ( U17), Max Weber (U23), Michael Feinauer (U23), Dieter Bach (Masters Marathon). Dritte zwei Reihen v.l.n.r: Laurin Waldmann (U19), Felix Zeeb (Marathon), Jonas Oesterle (Marathon), Daniel Aspacher (Marathon) Oliver Frei (Marathon), Uwe Bach (Masters Marathon), Andreas Bassler (Marathon), Jürgen Bach (Masters Marathon), Benni Oesterle ( Marathon ), Louis Schreyer (U19), Louis Wolf (U19). Teambike Cube Elite HPCUntermünkheim, Durch die beachtlichen Erfolge auf nationaler und Internationaler Ebene hat es die Equipe des TURA Untermünkheim ganz nach oben geschafft.

In der kommenden Saison wird man für einen der größten Deutschen Sportartikel Hersteller, die Fa. Cube aus Waldershof, als Werksteam an den Start gehen.