Login
Aktuelle Seite: StartseiteAbteilungenFußball

Champions Leaque live im Vereinsraum

Auch den 2. Spieltag der UEFA Champions Leaque Live im Vereinsraum genießen.

 

Dienstag, den 27.09.2016, ab 20.45 Uhr @ SKY

u.a.

Borussia Dortmund vs. Real Madrid

AS Monaco vs. Bayer 04 Leverkusen

 

Mittwoch, den 28.09.2016, ab 20.45 Uhr @ SKY

u.a.

Borussia Mönchengladbach vs. FC Barcelona

Atlético Madrid vs. FC Bayern München

Tura II vs. SC Ingelfingen 3:3 (0:0)

Eine Woche nach dem ersten Punktgewinn der Saison, gastierte der SC Ingelfingen in Untermünkheim. In einer ausgeglichenen 1. Halbzeit konnten beide Mannschaft ihre vorhandenen Torchancen nicht nutzen. Dies sollte sich im zweiten Abschnitt ändern. In der 55. Spielminute erzielte der agile Ioannis Papakostas durch einen verwandelten Foulelfmeter das 0:1 für die Gäste aus Ingelfingen. Nur 16 Minuten später erhöhte widerrum Papakostas durch seinen zweiten verwandelten Elfmeter auf 0:2. Der aufgerückte Dominik Kalnbach erzielte den zwischenzeitlichen 1:2 Anschlusstreffer (77.). Doch nur wenige Augenblicke später stellten die Gäste aus Hohenlohe mit dem 1:3 den alten Abstand wieder her. Durch zwei fulminate Schlussminuten, gelang unserem Tura durch Treffer von Dominik Kalnbach (90.; FE) und Tolunay Yilmaz (91.) der überraschende 3:3 Endstand.
 
Es spielten:
Kebba Fadera, Bastian Albert, Dominik Kalnbach, Stefan Kolb, Nico Pfauser, Philipp Haug (67. Florian Feinauer), Benedikt Hofmann, Lukas Renner (86. Steffen Noller), Simon Schäfer (C), Fabian Vetter (46. Tim Oliver Baumann), Tolunay Yilmaz
Am kommenden Samstag, den 01.10.2016, 15:30 Uhr gastiert Tura II beim Aufsteiger aus Eutendorf.
Bereits am Montag, den 03.10.2016, 15:00 Uhr empfängt unsere 2. Mannschaft den FV Künzelsau.
 
Tura III vs. SC Ingelfingen II 1:1
Tura-Torschütze: Markus Klässing
 
Unsere 3. Mannschaft spielt am Samstag, den 01.10.2016, 13:45 Uhr beim TSV Zweiflingen II. (Bitte beachten!)
Am Montag, den 03.10.2016, 13:15 Uhr empfängt unsere 3. Mannschaft den FV Künzelsau.

SV Fellbach vs. Tura 1:2 (1:1)

Da ist der 1. Saisonsieg!

Am 8. Spieltag der Landesliga Staffel 1 besiegt unsere 1. Mannschaft den SV Fellbach!

Ein ausführlicher Bericht folgt am Montag.

Torschützen:

1:0 (25.) Schulz, Marco 
1:1 (38.) Doganay, Firat 
1:2 (78.) Vural, Onur 
Lukas Dambach, Marian Föll, Alexander Dreiling, Michael Schlageter, Jannis Kronmüller (85. Erzon Behluli), Andreas Schlageter, Erhan Ilmekli (90.+1 Sven Schiele), Onur Vural, Kevin Reinwald, Firat Doganay (89. Firat Doganay), Vincent Butzer (73. Daniel Papadopoulus)

SV Fellbach (A)

Landesliga Staffel 1

8.Spieltag

Samstag, den 24.09.2016, 15:30 Uhr in Fellbach

SV Fellbach (13.) vs. Tura (16.)

Am kommenden Wochenende reist unsere 1. Mannschaft zum SV Fellbach.

SV Fellbach

Trainer:          Marco Fischer

Co-Trainer:   Michael Kienzle

Torhüter:       Philipp Gutsche, Yusaburo Matsuoka, Patrick Kolodziej

Abwehr:         Jan Ackermann, Tugay Akgün, Thomas Doser, Lucas Gehret,

                        Timo Marx, Aygün Plaste, Manuel Schmid

Mittelfeld:      Robin Binder, Kai Helmle, Philipp Hörterich, Filip Jaric, Mevlüt Köse,

Jamie Miller, Enrico Mosca, Mario Mutic, Martin Nokaj, Kai Simon,

Aristidis Perhanidis, Philipp Röseke, Giuseppe Saltarelli, Marco Schulz

Angriff:          Christian Buck, Daniel Reiser Burak Yalman

Torjäger:        Mario Mutic (7 Spiele, 4 Treffer)

                        Marco Schulz (6 Spiele, 3 Treffer)

Der SV Fellbach verlor am vergangenen Wochenende in Rutesheim mit 0:5.

Quelle: www.fupa.net

Tura II (15.) spielt am kommenden Sonntag, den 25.09.2016, 15:00 Uhr in Untermünkheim gegen den SC Ingelfingen (11.).

Tura III (5.) spielt ebenfalls am Sonntag, den 25.09.2016, 13:15 Uhr in Untermünkheim gegen den SC Ingelfingen II (8.).

Bitte unterstützen Sie unsere Mannschaften bei den jeweiligen Spielen!

SC Miba/Wald vs. Tura II 2:2

Beim ambitionierten SC Michelbach/Wald holt die 2. Mannschaft den ersten Punkt in der laufenden Saison.
Dabei gingen die Gäste bereits nach 22. Minuten durch Levin Preuninger in Führung. In der 2. Halbzeit gelang Tura in Person von Nico Pfauser (56.) der Ausgleich. Doch postwendend gelang den Gastgeber durch Dominic Wenk (58.) die erneute Führung. Der eingewechselte Untermünkheimer Alexander Ludwig besorgte in der 75. Minute den 2:2 Endstand.
(SC Michelbach/Wald II vs. Tura III: 1:0)
Für Tura II spielten:
Yannic Weiss, Dominik Kalnbach, Bastian Albert, Stefan Kolb, Nico Pfauser, Benedikt Hofmann, Simon Schäfer (C), Fabian Vetter (55. Alexander Ludwig, 90. Tim Oliver Baumann), Tolunay Yilmaz (85. Sven Schiele), Lukas Renner, Philipp Haug
Vorschau:
Am kommenden Sonntag, den 25.09.2016 gastiert der SC Ingelfingen auf dem Untermünkheimer Sportgelände.
Der SC Ingelfingen besiegte am heutigen Tage den TSV Kupferzell mit 4:1.

Englische Woche Live im Vereinsraum

Unser Vereinsraum öffnet auch zur Englischen Woche der 1. Bundesliga.

Verpasst nicht folgende Spiele LIVE zu erleben:

 

20.09.2016 | 20:00 Uhr

  • VfL Wolfsburg            vs.       Borussia Dortmund
  • FC Ingolstadt 04        vs.       Eintracht Frankfurt
  • SV Darmstadt 98       vs.       TSG 1899 Hoffenheim
  • SC Freiburg               vs.       Hamburger SV

21.09.2016 | 20:00 Uhr

  • FC Bayern München  vs.       Hertha BSC Berlin
  • Bayer 04 Leverkusen vs.       FC Augsburg
  • FC Schalke 04           vs.       1. FC Köln
  • SV Werder Bremen   vs.       1. FSV Mainz 05
  • RB Leipzig                 vs.       Borussia Mönchengladbach

 

Tura vs. SV Schluchtern 0:2 (0:1)

Unsere 1. Mannschaft kassiert im 7. Saisonspiel, die 7. Niederlage und bleibt vorerst Tabellenletzter der Landesliga Staffel 1.

Ein ausführlicher Bericht folgt am morgigen Montag.

Torschützen:

0:1 Grellmann, Niko (36.)
0:2 Bakacak, Serden (82.)
Platzverweis:
rot: (91.) Karle, Joschka
Für Tura spielten:
Lukas Dambach (C), Edwin Wilhelm (78. Daniel Papadopoulus), Marian Föll, Alexander Dreiling, Jannis Kronmüller, Kevin Reinwald, Joschka Karle, Firat Doganay (59. Simon Trumpp, 79. Pascal Mönch), Erhan Ilmekli, Onur Vural, Oskar Douty (71. Vincent Butzer)
Am kommenden Samstag, den 24.09.2016 gastiert Tura beim SV Fellbach.
Die Partie beginnt um 15:30 Uhr.
 

SV Schluchtern (H)

Landesliga Staffel 1

7.Spieltag

Samstag, den 17.09.2016, 15:30 Uhr in Untermünkheim

Tura (16.) vs. SV Schluchtern (12.)

Am kommenden Wochenende gastiert der SV Schluchtern in Untermünkheim.

Den beiden Trainern Torsten Schlegel und Alexander Hofer steht dabei folgender Kader zur Verfügung:

Trainer:          Torsten Schlegel, Alexander Hofer

Torhüter:       Dennis Sausenthaler, Sven Stanschus, Simon Wagner Yannick Zender

Abwehr:         Francesco Cauteruccio, Aron Freyer, Marco Krause, Lorenz Martel,

                        Taylan Nogaybel, Lukas Ryl, Timm Spahr, Kresimir Strangar,

Michael Wodarz

Mittelfeld:      Waseem Mohammad Al Razj, Leotrim Asllani, Martin Frey,

Robin Gudowius, Kevin Herrmann, Tolga Kilic, Nico Lang, Mario Müller,

Alessandro Reinecke, Louis Schmidt, Niklas Schmidt

Angriff:          Lindor Asllani, Serden Bakacak, Niko Grellmann, Enes Zafer,

Tobias Zakel, Ewald Ziegler

Unsere Gäste aus Schluchtern verloren am vergangenen Spieltag gegen den SKV Rutesheim mit 2:4.

Quelle: www.fupa.net

Unsere 2. Mannschaft spielt am kommenden Sonntag, den 18.09.2016 beim ambitionierten SC Michelbach/Wald.

Der Anstoss der Partie erfolgt um 15:00 Uhr

Unsere 3. Mannschaft spielt bereits am Freitag, den 16.09.2016 beim SC Michelbach/Wald II.

Die Begegnung beginnt um 18:30 Uhr.

Bitte unterstützen Sie unsere Mannschaften bei den jeweiligen Spielen!

Nach dem Rücktritt von Trainer Martin Weiß muss Fußball-Abteilungsleiter einen neuen Coach suchen. Doch der Verein benötige auch neue Strukturen.

„Ich akzeptiere seine Entscheidung und bin ihm auch nicht böse.“ Turas Fußball-Abteilungsleiter Mutlu Metin wirkt einen Tag nach der Demission von Martin Weiß ruhig und gefasst. Er hatte bereits geahnt, dass Weiß diesen Schritt gehen wird. „Wir haben am Sonntag lange miteinander telefoniert und natürlich auch im Vorfeld der Saison viel miteinander gesprochen.“ Weiß möchte öffentlich nicht über die Gründe seines Rücktritts sprechen, Metin wird konkreter. „Dass er mit der sportlichen Lage unzufrieden war, ist klar“, meint Metin angesichts von null Punkten aus sechs Spielen in dieser Landesliga-Saison. „Doch es ist eines zum anderen gekommen.“ Schon gegen Ende der vergangenen Saison, als Weiß mit dem Tura den Klassenerhalt schaffte, zögerte der Trainer mit der Vertragsverlängerung. „Seine Wunschspieler hatten kurzfristig abgesagt.“ Zudem hätten auch andere Akteure erst zu-, dann wieder abgesagt. Letztlich musste Weiß mit einer jungen, unerfahrenen Mannschaft in die Saison gehen. Dass der Klassenerhalt schwer zu realisieren sein würde, war allen Beteiligten klar. „Die ganze Konstellation war unglücklich“, so Metin, „ich kann Martin da ein Stück weit verstehen.“

Bis auf Weiteres leitet Co-Trainer Michael Gundlach das Training. Vor seinem Wechsel zum Saisonbeginn zum Tura Untermünkheim betreute er zwei Jahre lang die A-Junioren des FSV Hollenbach.

Gestern Abend trafen sich die Tura-Verantwortlichen zu einer Sitzung. Dabei sollte das weitere Vorgehen abgesprochen werden. „Wir haben verschiedene Möglichkeiten und ich habe auch ein paar Namen im Kopf“, meint Metin. „Aber einen Schnellschuss wird es nicht geben. Wenn ein Neuer kommt, muss er zum Verein und zu den Spielern passen.“ Die Spieler seien nach der 1:2-Niederlage in Oeffingen am vergangenen Sonntag nicht vor den Kopf gestoßen gewesen. „Sie haben das geahnt. Außerdem hat ja jeder mitbekommen, dass Martin vor der Saison gezögert hat.“

Doch es gehe nicht nur um die Person des Trainers. „Der Verein muss besser strukturiert sein. Ich nehme mich da nicht aus“, fügt Metin selbstkritisch hinzu. „Wir müssen mehr zusammenrücken.“ Nur so habe der Verein eine Chance, aus dem Keller wieder herauszukommen. Denn nicht nur die erste Mannschaft des Tura ist punktlos. Auch die zweite Mannschaft steht in der Kreisliga A1 nach vier Spieltagen noch ohne einen Zähler am Ende der Tabelle.

 

UEFA Champions Leaque live im Vereinsraum

Dienstag, den 13.09.2016 ab 20.45 Uhr (Sky) im Vereinsraum Steinach

Champions Leaque, 1. Spieltag

u.a.

FC Bayern München vs. FK Rostow

Manchester City vs. Borussia Mönchengladbach

 

Seite 1 von 18