Login

Trainer:

Samuel Schwenger , Telefon 017684851367

Nachdem die C-Jugend gut aus der Winterpause kam, ging es nach den Osterferien mit dem Auswärtsspiel in Honhardt weiter.  Mit einem 7-1 Erfolg fuhr man wieder nach Hause und auch die TSG Bretzfeld konnte mit 7-1 überrollt werden. Plötzlich waren die Jungs auf dem 2. Tabellenplatz und alles war noch möglich. Mit breiter Brust fuhr man zu den Spfr. Hall und lieferte ein tolles Spiel ab, nur:  Die Punkte blieben bei den Hallern, 1x nicht aufgepasst und viele vergebene Chancen blieben als Fazit, somit war die Meisterschaft fast entschieden. Nach dem nächsten Spiel gegen Satteldorf war es dann soweit, gegen einen starken Gegner spielte man nicht schlecht, ging aber letztlich klar mit 0-4 unter…. Was allerdings dann in Ilshofen folgte war äußerst schwach, die 2-1 Niederlage schmeichelte uns noch. Kein Spieler erreichte annähernd Normalform.

Beim letzten Heimspiel gegen Dünsbach waren dann die Köpfe wieder frei und der Gegner kam mit einem 0-9 noch glimpflich davon, auch beim Saisonabschluß spielten die Jungs noch mal groß auf und gewannen ebenfalls 9-0. Bei diesem Spiel verabschiedeten wir unseren langjährigen Spieler Frieder Karle, der ab nächstes Jahr Basketball in Kupferzell spielen möchte.

Damit erreichte die C-Jugend als Aufsteiger den 3. Tabellenplatz. Wir haben die meisten Tore geschossen, das beste Torverhältnis, mit Kai Pröllochs und Michi Schiele 2 Spieler unter den Top 3 der Torjäger sowie die 2-beste Abwehr.

Einige unserer Spieler kamen bereits in der B-Jugend zum Einsatz und konnten auch dort überzeugen und last but not least: Wir sind Spitzenreiter in der Fair-Play-Tabelle der Bezirksstaffel, lediglich 8 gelbe Karten stehen zu Buche. 

Es spielten: Felix Meinusch;  Sebastian Veres;  Janik Füller; Aaron Fabri; Johann Bullinger;  Frederic Thalhoffer;  Max Christ; Alexander Tadic;  Michael Schiele;  Dominik Bauer;  Frieder Karle; Sascha Zügel;  Kai Pröllochs; Louis Deismann; Nils Nestel;  Joel Klenk 

Nachdem wir an der Sportwoche beim C-Jugendturnier den 1. und 3. Platz erreichten konnten, steht nur noch ein Turnier in Altenmünster sowie der Abschlussausflug an.

Abschlusstabelle der Bezirksstaffel

1

SGM Satteldorf/​TSV Crailsheim

18

17

1

0

75 : 17

58

52

http://ergebnisdienst.fussball.de/static/egm/4.90.30.1182/images/punkt.png

2

Spfr Schwäbisch Hall

18

13

4

1

69 : 11

58

43

http://ergebnisdienst.fussball.de/static/egm/4.90.30.1182/images/punkt.png

3

TURA Untermünkheim

18

13

1

4

79 : 15

64

40

http://ergebnisdienst.fussball.de/static/egm/4.90.30.1182/images/punkt.png

4

TSV Ilshofen

18

9

2

7

40 : 37

3

29

http://ergebnisdienst.fussball.de/static/egm/4.90.30.1182/images/punkt.png

5

TSG Öhringen

18

6

4

8

29 : 54

-25

22

http://ergebnisdienst.fussball.de/static/egm/4.90.30.1182/images/punkt.png

6

TSV Pfedelbach

18

5

4

9

31 : 56

-25

19

http://ergebnisdienst.fussball.de/static/egm/4.90.30.1182/images/punkt.png

7

SGM Altenmünster/​Tiefenbach/​Ingersheim

18

5

2

11

41 : 61

-20

17

http://ergebnisdienst.fussball.de/static/egm/4.90.30.1182/images/punkt.png

8

SGM Gerabronn/​Dünsbach/​Langenburg

18

4

4

10

23 : 59

-36

16

http://ergebnisdienst.fussball.de/static/egm/4.90.30.1182/images/punkt.png

9

TSG Bretzfeld

18

3

1

14

30 : 68

-38

10

http://ergebnisdienst.fussball.de/static/egm/4.90.30.1182/images/punkt.png

10

SGM Honhardt/​Gründelhardt-Oberspeltach/​Onolzheim

18

3

1

14

20 : 59

-39

10

http://ergebnisdienst.fussball.de/static/egm/4.90.30.1182/images/punkt.png