Login
Aktuelle Seite: StartseiteAbteilungen

3. Platz - Bezirksstaffel 1

Abschlusstabelle - Damen 40 Bezirksstaffel 1 Gr. 115

Rang

Mannschaft

Begegnungen

Punkte

Matches

Sätze

Games

1

SPG Rosengarten/Westheim 2

6

6:0

31:5

63:14

403:221

2

TC Burgstetten 2

6

4:2

16:20

36:44

327:357

3

TA TURA Untermünkheim 1

6

2:4

20:16

45:38

340:309

4

TA TSV Lippoldsweiler 1

6

0:6

5:31

15:63

223:406

2. Platz - Staffelliga

Abschlusstabelle - Damen 50 Staffelliga Gr. 122

Rang

Mannschaft

Begegnungen

Punkte

Matches

Sätze

Games

1

TV Buocher-Höhe 1

4

3:1

17:7

36:15

242:167

2

TA TURA Untermünkheim 1

4

3:1

11:13

27:27

223:214

3

SPG Bittenfeld/Neustadt 1

4

2:2

10:14

22:33

209:248

4

TC Rommelshausen 1

4

1:3

12:12

27:27

223:223

5

TA SG Oppenweiler-Strümpf. 1

4

1:3

10:14

22:32

187:232

4. Platz - Bezirksstaffel 1

Abschlusstabelle - Herren 1 Bezirksklasse 1 Gr. 005

Rang

Mannschaft

Begegnungen

Punkte

Matches

Sätze

Games

1

STC Schwäbisch Hall 3

5

4:1

32:13

68:33

454:349

2

TA TSV Crailsheim 1

5

4:1

31:14

66:36

463:326

3

TC Oberrot 1

5

3:2

28:17

62:39

426:361

4

TA TURA Untermünkheim 1

5

3:2

28:17

61:42

422:350

5

TA SV Onolzheim 1

5

1:4

11:34

29:71

335:456

6

TA VfR Altenmünster 1

5

0:5

5:40

16:81

250:508

2. Platz - Staffelliga

Abschlusstabelle - Herren 55 Staffelliga Gr. 091

Rang

Mannschaft

Begegnungen

Punkte

Matches

Sätze

Games

1

TC Korb 1

4

4:0

19:5

38:11

256:155

2

TA TURA Untermünkheim 1

4

2:2

14:10

29:22

216:200

3

TA TSB Schwäb. Gmünd 1

4

2:2

11:13

24:27

206:192

4

TC R.-W. Wasseralfingen 1

4

1:3

10:14

20:29

186:239

5

SPG Durlangen/Spraitbach 1

4

1:3

6:18

15:37

183:261

Sieg und Niederlage

TC Sulzdorf 1  -  TURA                  0  :  6

Zum zweitletzten Spiel in dieser Verbandsrunde mussten wir auswärts in Sulzdorf antreten. Die Aufstellung ließ einen Sieg erwarten. So kam es bei den Einzeln zu interessanten Begegnungen. Unsere Einzelspieler zeigten mit gutem Tennis dem Gegner die Grenzen auf. Überzeugend wurden auch die beiden Doppel gewonnen, so dass es zu einen klaren   6  :  0   Sieg reichte.

TURA  -  TC Waiblingen 2            1  :  5

In unserem letzten Heimspiel gegen den TC Waiblingen 2 hatten wir einen sehr starken Gegner zu Gast. Durch druckvolles und sehr interessantes Tennisspiel zeigten uns die Waiblinger, die schon als Aufsteiger feststanden, dass sie an diesem Tag einfach besser waren. Durch diese klare Niederlage wurden wir vom zweiten auf den vierten Platz durchgereicht.

Trotzdem tat dies unserer Stimmung keinen Abbruch, feierten wir anschließend  gemeinsam mit den Ehefrauen einen gelungenen Saisonabschluss.

 

Abschlusstabelle - Herren 60 Bezirksstaffel 1 Gr. 099

Rang

Mannschaft

Begegnungen

Punkte

Matches

Sätze

Games

1

TC Waiblingen 2

6

6:0

29:7

61:14

405:202

2

TC GW Strassdorf 2

6

4:2

23:13

50:31

365:267

3

TC Rommelshausen 1

6

4:2

23:13

49:32

340:283

4

TA TURA Untermünkheim 1

6

4:2

22:14

47:31

355:276

5

TA SG Oppenweiler-Strümpf. 1

6

2:4

16:20

34:44

303:315

6

TC Sulzdorf 1

6

1:5

6:30

16:62

175:397

7

TC Aspach 1

6

0:6

7:29

17:60

205:408

Vorschau 1. Runde WfV Pokal

 WfV-Pokal, 1. Runde

 

Tura Untermünkheim vs. SGV Freiberg (VL)

Samstag, den 30.07.2016, 15:00 Uhr in Untermünkheim

 

 

Teamcheck SGV Freiberg:

 

Platzierung Saison 2015 / 2016: 15. Platz Oberliga BW (Abstieg)

 

Trainer: Ramon Gehrmann, seit Sommer 2016

 

Neuzugänge:

 

David Kienast (SG Sonnenhof Großaspach)

 

Marco Pischorn (Preußen Münster)

 

Alexander Fuchs (SG Sonnenhof Großaspach)

 

Marcel Sökler (SV Waldhof Mannheim)

 

Jan Nicklausson (FSV Friedrichshaller SV)

 

Yannik Tewelde (TuS Koblenz)

 

Christian Heinrich (SG Sonnenhof Großaspach)

 

Zvonimir Zivic (Spfr. Schwäbisch Hall)

 

Kader

 

Torhüter:

 

Alexander Fuchs, Jan Nicklausson, Sven Ullrich,

 

Abwehr:

 

Sebastian Bortel, Tobias Fausel, Thomas Gentner, Marcel Ivanusa, David Kienast, Shaibou Oubeyapwa, Marco Pischorn, Sven Schimmel, Denis Zagaria

 

Mittelfeld:

 

Marinko Balikic, Michael Deutshe, Christian Heinrich, Shaban Ismaili, Filip Milisic, Charlambos Parharidis, Tyrone Reyinger, Ulas Saglam, Mahir Savranlioglu, Yannik Tewelde, David Zabec, Adam Zivic,

 

Sturm:

 

Spetim Muzlukay, Niko Rummel, Marcel Sökler, Berkan Yürükoglu, Zvonimir Zivic

 

Saisonziel: In der Verbandsliga „oben mitspielen“

 

Nachdem Abstieg aus der Oberliga BaWü, folgte diesen Sommer nun ein größerer Umbruch.

 

 

Es folgten einige namhafte Neuzugänge u.a. David Kienast (SG Sonnenhof Großaspach, 3. Bundesliga), Marcel Sökler (SV Waldhof Mannheim, Regionalliga Südwest), Yannik Tewelde (TuS Koblenz, Regionalliga Südwest).

Zuletzt wurde mit Marco Pischorn (SC Preußen Münster) ein weiterer Ex-Profi verpflichtet. Marco Pischorn spielte bereits beim VfB Stuttgart und dem SV Sandhausen.

 

Bitte unterstützt unsere 1. Mannschaft in diesem Pokalspiel!

 

Wir zählen auf EUCH!

 

 

SG Sindringen / Ernsbach (BZL) vs. Tura 1:3 (0:2)

Torschützen:

0:1 Michael Schlageter (23.), 0:2 Erzon Behluli (32.), 1:2 Christian Baier (57.), 1:3 Firat Doganay (82.)

 

Tura vs. TSG Backnang (VL) 0:8 (0:7)

Nur wenige Stunden nach dem 3:1 Erfolg beim Bezirksligisten SG Sindringen / Ernsbach, verlor das Team um Trainer Martin Weiß gegen den ambitionierten Verbandsligisten TSG Backnang mit 0:8.

Spieler des Tages wurde der Backnanger Angreifer Mario Marinic mit 4 Toren.

 

Torschützen:

0:1 Mario Marinic (03.), 0:2 Sebastian Gleißner (27.), 0:3 Mario Marinic (28.), 0:4 Julian Gentner (32.), 0:5 Mario Marinic (40.), 0:6 Mario Marinic (43.), 0:7 Stephan Fichter (45., FE), 0:8 Marcel Zimmermann (55.)

 

Es spielten für Tura:

Lukas Dambach, Marian Föll, Edwin Wilhelm, Anil Öztürk, Andreas Schlageter, Firat Doganay, Michael Schlageter, Sven Schiele, Kevin Reinwald, Erzon Behluli, Onur Vural, Yannick Aljoscha Weiss, Tolunay Yilmaz, Dtmar Mustafa, Erhan Ilmekli, Pascal Mönch, Alexander Dreiling

 

Vorschau:

Am kommenden Samstag, den 30.07.2016, 17.00 Uhr gastiert die SGV Freiberg (VL) in der 1. Runde um den WfV-Pokal in Untermünkheim.

Schon lange war es für die Gemeindemitglieder nicht mehr möglich, ihr Häckselgut auf dem bewährten Platz in Suhlburg abzulagern.
Im Landkreis Schwäbisch Hall sollen nur noch Häckselplätze geöffnet sein, an denen Personal die Anlieferung kontrolliert.
Die Fußballer und Freunde unserer 2. und 3. Mannschaft haben sich bereit erklärt, den Häckselplatz zukünftig zu betreuen und sorgten somit dafür, dass es nun zukünftig wieder möglich sein wird, seine Garten- und Schnittabfälle umweltverträglich zu entsorgen.

Das Team um Mutlu Metin, Rainer Kircher und das Ehepaar Wilhelm und Iris Pflugfelder musste im Vorfeld einige Hürden meistern, damit nun begonnen werden konnte. Auch eine mehrstündige Einweisung an einem Wertstoffhof waren erforderlich.

Aber nun ist es soweit.
Seit Samstag, 16.07.2016, ist der Häckselplatz in Suhlburg, der im Übrigen neu angelegt und mit einer Schutzhütte versehen wurde, wieder geöffnet.
Die Öffnungszeiten können Sie, lieber Leser und Leserinnen des TURA-Einblick, immer aus dem Rathausboten entnehmen.
IMG 0447
Kaum war der Häckselplatz um 11.00 Uhr eröffnet, kamen schon die
ersten Mitbürger und luden ab 
 

 

IMG 0450
Das Ehepaar Wilhelm und Iris Pflugfelder bei der Arbeit -
dafür herzlichen Dank!

IMG 0448
Der neue Häckselplatz in Suhlburg - auch optisch hat sich einiges getan

In einem weiteren Vorbereitungsspiel, gastierte der SSV Gaisbach (Bezirksliga Hohenlohe) in Untermünkheim.

In einer ausgeglichenen Partie, ging Tura durch Neuzugang Erhan Ilmekli in der 30. Spielminute in Führung. Nur 240 Sekunden später, erhöhte Andreas Schlageter durch einen verwandelten Foulelfmeter auf 2:0. Der agile Janik Koppenhöfer, markierte in der 39. Minute den 1:2 Anschlusstreffer für die Gäste aus Gaisbach.  Auch nach der Halbzeit, spielte der Bezirksligist weiter munter mit und konnte durch einen weiteren Treffer von Janik Koppenhöfer zum  2:2 ausgleichen.  Nach einem schönen Konter über mehrere Stationen, überlupfte Kevin Reinwald den Gästetorwart (66.) zur erneuten Untermünkheimer Führung.  Doch erneut schlug der SSV Gaisbach in Person von Pietro Palumbo zurück, 3:3 (71.). Den Schlusspunkt unter diese Partie, setzte Turas Firat Doganay durch sein 4:3 in der 87. Minute.

Es spielten:

Yannick Weiss, Edwin Wilhelm, Mustafa Ditmar, Anil Öztürk, Erhan Ilmekli, Andreas Schlageter, Firat Doganay, Onur Vural, Michael Schlageter, Daniel Papadopoulos, Alexander Dreiling, Tolunay Yilmaz, Sven Schiele, Pascal Mönch, Kevin Reinwald

Bereits am gestrigen Samstag, nahm die 1. Mannschaft an einem Blitzturnier in Dorfmerkingen (Ostalbkreis) teil.

Ergebnisse:

Sportfreunde Dorfmerkingen (LL) vs. Tura 0:2

1.FC Normania Gmünd (VL) vs. Tura 1:1

Vorschau:

Samstag, den 23.07.2016, 15:30 Uhr, Sindringen-Ernsbach

SG Sindringen-Ernsbach vs. Tura I

Sonntag, den 24.07.2016, 11:00 Uhr, Untermünkheim

Tura vs. TSG Backnang (VL)

Samstag, den 30.07.2016, 17:00 Uhr, Untermünkheim

WfV-Pokal, 1. Runde

Tura vs. SGV Freiberg (VL)

Trainingsauftakt Tura II & Tura III

Am vergangenen Montag, den 11.07.2016, startete unsere 2. Mannschaft mit ihrem neuen Trainer Marius Dambach in die Vorbereitung.

Die 3. Mannschaft wird in der kommenden Saison von Ramazan Tuncer trainiert.

Wir wünschen beiden Trainern einen guten Start!

Seite 1 von 38