Login

In der 3. Runde des Bezirkspokals Hohenlohe trifft der TURA auf den Kreisliga B3 Verein GSV Waldtann. 

GSV Waldtann vs. Tura Untermünkheim 

22.8.2018

Spielbeginn: 18.30 Uhr

Der TSv Eutendorf gibt das Heimrecht für die 2. Runde des Bezirkspokals Hohenlohe an den Tura Untermünkheim weiter.

So findet das Spiel am morgigen Samstag, 18.08.18 auf dem Untermünkheimer Steinach statt. Spielbeginn ist um 18 Uhr! 

Das Team freut uns auf zahlreiche Unterstützung von den Rängen. 

Nach dem erfolgreichen Start in die Saison mit dem Sieg über FC Phoenix Nagelsberg mit 6:3 für unseren TURA, steht am kommenden Wochenende schon die 2. Runde gg. den TSV Eutendorf an.

Tore vs. Nagelsberg:

1:0, 2:0, 3:5  Ebrima Jasseh

1:2 Kevin Reinwald, 2:2 Anil Öztürk, 2:3 Jannis Kronmüller, 2:4 Vincent Butzer, 2:5 Kevin Reinwald, 3:6 Kevin Reinwald

 

Der TSV Eutendorf gibts das heimrecht an den TURA weiter und so stehen sie sich in der 2. Runde des Beirkspokals Hohenlohe im Untermünkheimer Steinach gegenüber.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche mitgereiste Untermünkheimer Fans die das Team um Trainer Viorel Ratoi anfeuern

 

Spielbeginn ist um 18 Uhr auf dem Sportplatz Steinach. #EinTeam

 

Mit einem dritten Platz haben wir uns in der Bezirksliga achtbar geschlagen, denn es war das erklärte Ziel, nicht abzusteigen.

Herren Bezirksliga Gr. 004 - Abschlusstabelle

 

Rang

Mannschaft

Begegnungen

Punkte

Matches

Sätze

Games

 

1

TA TSF Welzheim 1

4

4:0

32:4

66:10

418:162

 

2

TC Gaildorf 1

4

3:1

23:13

48:32

326:264

 

3

TA TURA Untermünkheim 1

4

2:2

22:14

49:32

335:242

 

4

STC Schwäbisch Hall 3

4

1:3

10:26

24:52

216:330

 

5

TA TSB Schwäb. Gmünd 1

4

0:4

3:33

7:68

120:417

TURA Herren 60 - TA TSV Hüttlingen                                         1 : 8

Zum letzten Verbandsspiel in dieser Runde trafen wir auf heimischer Anlage auf den Tabellenführer TA Hüttlingen. Unser Ansporn war es, dieser Mannschaft den einen oder anderen Sieg / Punkt abzuluchsen. So ging es voll zur Sache. Doch ganz so eindeutig und chancenlos, wie das obige Ergebnis glauben machen will, war es dann doch nicht. Bei fünf verlorenen Einzeln gab es 3 Match-Tiebreaks und da hatten wir einfach nicht das nötige Glück oder es ging uns die Kraft nach teilweise 3 Stunden Spielzeit aus. So verbuchten wir nur einen Sieg. Alle Doppel gingen ganz ähnlich aus – alle drei Mannschaften verloren gleichermaßen 6 : 10 ebenfalls im Match-Tiebreak. Das war dann die erwartete Niederlage.

Insgesamt konnten wir die Klasse halten und sind mit der Saison zufrieden.

Es spielten: Roland Winkler, Rolf Leucht, Rudolf Hesselmeier, Wilhelm Hille, Gerhard Knapp, Siegfried Stecher, Diether Hofmann

Abschlusstabelle 2018

 

Herren 60 Bezirksliga Gr. 100

 

Rang

Mannschaft

Begegnungen

Punkte

Matches

Sätze

Games

 

1

TA TSV Hüttlingen 1

4

4:0

32:4

67:17

405:216

 

2

SPG Lauchh./TC TSV Wasseralf. 1

4

3:1

22:14

47:34

349:280

 

3

TA TURA Untermünkheim 1

4

2:2

15:21

35:46

292:347

 

4

STC Schwäbisch Hall 1

4

1:3

14:22

34:47

292:331

 

5

FC Röhlingen 1948 e.V. 1

4

0:4

7:29

21:60

227:391

Nach einer Verbandsspielrunde mit vier Verbandsspielen hatten wir die Runde am Spieltag Samstag, 07. Juli abgeschlossen.

Für alle Tennisfans und alle Sportinteressierten - Sportbegeisterten nachfolgend die offizielle Abschlusstabelle:

 

Damen 50 Staffelliga Gr. 128

 

 

Rang

Mannschaft

Begegnungen

Punkte

Matches

Sätze

Games

 

1

SPG Bopfingen/Zöbingen 1

4

4:0

17:7

37:16

258:156

 

2

TA TURA Untermünkheim 1

4

2:2

13:11

30:26

220:221

 

3

SPG Durl/Spraitb/TSB Schw Gd 1

4

2:2

13:11

27:25

216:210

 

4

TA TSV Schmiden 1

4

2:2

9:15

24:33

214:239

 

5

TC Oberrot 1

4

0:4

8:16

18:36

178:260

 

 

 

TURA Untermünkheim I reist zur 1. Runde des Bezirkspokals Hohenlohe zum Kreisliga A Aufsteiger aus der vergangenen Saison, dem FC Phoenix Nagelsberg 2002.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche mitgereiste Untermünkheimer Fans die das Team um Trainer Viorel Ratoi anfeuern

Spielbeginn ist um 18 Uhr auf dem Nagelsberger Sportgelände gegenüber MC Donalds Künzelsau.

Letzte Woche fand die letzte Ausschusssitzung vor der Sommerpause statt. Die TURA-Funktionäre trafen sich am Sportgelände und ließen die abgelaufenen Monate nochmals Revue passieren. Kurzerhand wurde die Sitzung ans Boulefeld verlegt. Unsere Kameraden Alex „Paul“ Pavlic und Mutlu Metin zeigten ihr Können am Grill und so klang ein harmonischer Abend bei sommerlichen Temperaturen aus.
Der TURA-Aussschuss wünscht Allen erholsame Sommerferien.

Bei den Deutschen Meisterschaften MTB in St. Ingbert am Wochenende erreichte Paul Schehl von unserer Freerider-Jugend den zweiten Platz. Er konnte sich gleich in der ersten Runde gemeinsam mit Benjamin Krüger zu zweit absetzen und lag in der letzten Runde sogar in Führung. Aufgrund eines Fahrfehlers musste er die Führung leider abgeben und kam als zweiter ins Ziel. Lars Gräter wurde mit 20 Sekunden Abstand ins Rennen geschickt und konnte die Lücke zur Spitze jedoch nicht mehr schließen. Er kämpfte mit Marvin Sonntag um den dritten Platz und kam schließlich als vierter ins Ziel.
Ergebnisse der TURA Radsportjugend:
U15: Paul Schehl, Lars Gräter 4. Platz, Linus Öhrlein 37.
U17: Melissa Calhan 24.

Am 22.07. stand für die Aktiven Herren das letzte Saisonspiel auf unserer Tennisanlage gegen den STC Schwäbisch Hall 3 an. Nach dem deutlichen 9:0-Heimsieg vor 14 Tagen gegen Schwäbisch Gmünd und dem damit perfekt gemachten Klassenerhalt in der Bezirksliga wollten unsere Herren die Saison dennoch mit einem Sieg erfolgreich beenden.
Diese Motivation zeigte sich in allen 6 Einzelspielen, die unsere Herren allesamt für sich entscheiden konnten. So hieß es nach den Einzeln bereits 6:0. Da auch die drei abschließenden Doppel eine klare Sache für die TURA Herren waren, konnte am Ende ein souveräner 9:0-Heimsieg gefeiert werden.
Durch diesen Sieg erreichte man am Ende als Aufsteiger einen respektablen 3.Platz in der Bezirksliga, was für uns sicherlich ein toller Erfolg ist.
Es spielten: Hannes Wolf (Tobias Staib), Tobias Knapp, Stefan Meller, Kai Nitschmann, Sebastian Naundorf und Jochen Staib

Seite 1 von 66
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.