Login

Aktuelles vom Tisch

TSV Niedernhall 3 – TURA Jungen               6:4

In einem äußerst knappen Spiel konnte sich am Ende der TSV Niedernhall durchsetzen.Die Niedernhaller spielten mit 3 Spielern, so dass ein spezieller Spielmodus verwendet wurde bei dem nur ein Doppel gespielt wird. Dieses konnten Tille/Rottler in 5 Sätzen gewinnen. Obwohl einige Spiele sehr knapp waren konnte am Ende nur Leif Tille seine Einzel gewinnen, so dass der Endstand bei 6:4 für Niedernhall lag. Für TURA traten an: Leif Tille, Martin Reum, Frank Rottler und Ruben Lang.

TURA Herren 2 – TSG Öhringen 5                2:9

Die zweite Mannschaft hatte ihr erstes Auswärtsspiel gegen Die TSG Öhringen 5. Das Doppel Günter Hoffmann / Matthias Gamm unterlag denkbar knapp im Entscheidungssatz. Daniel Prinz / Paul Leucht siegten dagegen souverän. Nach einer Niederlage von Michael Schmidt / Andi Aller stand es 2:1 für die Gastgeber. Daniel Prinz drehte einen 0:2 Satzrückstand und konnte noch gewinnen. Leider konnte danach kein Sieg mehr eingefahren werden, so das man deutlich mit 2:9 verlor.

TURA Mädchen - TSV Gaildorf 2                  5:5

 

Leider hatten wir einen schlechten, etwas verschlafenen Start in die Begegnung. Beide Doppel gingen verloren, eines nur knapp im 5. Satz. Nachdem dann auch Lena und Amelie ihre Spiele abgeben mussten, lagen wir deutlich mit 0:4 zurück. Dann jedoch wendete sich das Blatt und wir holten mit tollem Einsatz Punkt für Punkt auf. Mit Anikas zweitem Einzelsieg gingen wir schließlich mit 5:4 in Führung und hatten die Chance zum Gewinn des Matches. Im letzten Einzel musste Alina in den Entscheidungssatz, den ihre Gegnerin für sich entscheiden konnte. Ein Unentschieden, mit dem wir aufgrund der schwachen Anfangsphase zufrieden sein müssen.  

image001

Mehr in dieser Kategorie:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.